Datenschutz

 

 

 

 

Einführung:

 

Angesichts der Entwicklung neuer Kommunikationsinstrumente müsse besonders auf den Schutz der Privatsphäre geachtet werden. Aus diesem Grund verpflichten wir uns, die Vertraulichkeit der von uns gesammelten persönlichen Daten zu wahren.

 

Sammlung persönlicher Daten

 

Wir sammeln folgende Informationen:

• Name

• E-Mail-Adresse

 

Die persönlichen Daten, die wir sammeln, werden durch Formulare und durch die Interaktivität zwischen Ihnen und unserer Website gesammelt. Wir verwenden auch, wie im nächsten Abschnitt gezeigt, Cookies und/oder Protokolle, um Informationen über Sie zu sammeln.

Formen und Interaktivität:

 

Ihre persönlichen Daten werden über das Formular gesammelt, nämlich:

 

• Anmeldeformular für Website

 

Wir verwenden die gesammelten Informationen für folgende Zwecke:

 

• Kontakt

 

Ihre Daten werden auch durch die Interaktivität gesammelt, die zwischen Ihnen und unserer Website auf folgende Weise aufgebaut werden kann:

 

• Kontakt

• Website-Management (Präsentation, Organisation)

 

Wir verwenden die gesammelten Informationen für folgende Zwecke:

Widerspruchs-und Widerrufsrecht

 

Wir verpflichten uns, Ihnen ein Widerspruchs-und Widerrufsrecht in Bezug auf Ihre persönlichen Daten zu bieten.

Das Widerspruchsrecht wird als die Möglichkeit für Internetnutzer verstanden, sich zu weigern, ihre persönlichen Daten für bestimmte Zwecke zu verwenden, die in der Sammlung erwähnt werden.

 

Das Widerrufsrecht wird als Möglichkeit für Internetnutzer verstanden, zu verlangen, dass ihre persönlichen Daten nicht mehr zum Beispiel in einer Mailingliste auftauchen.

 

Um diese Rechte ausüben zu können, können Sie an Urban Trail Luxembourg A.S.B.L.

 

Präsident: José Azevedo

 

Administrator der Website: Moura Roberto

Postleitzahl: 67, Rue Esch, Mondercange L-3921

E-Mail: contact@urbantrail.lu

Website Abschnitt: www.urbantrail.lu/, www.dkv-urbantrail.lu/,www.urban-trail.com

 

Die von uns gesammelten persönlichen Daten werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt. Personen, die bei uns arbeiten, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Informationen zu respektieren.

Um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, setzen wir folgende Maßnahmen ein:

 

• Secure Sockets Layer (SSL) Protokoll

 

• Zugang zu Management-autorisierter Person

 

• Zugriff auf Management-Daten

 

• Computer Backup

 

• Username/password

 

• Firewalls

 

Wir setzen uns für ein hohes Maß an Vertraulichkeit ein, indem wir die neuesten technologischen Innovationen integrieren, um die Vertraulichkeit Ihrer Transaktionen zu gewährleisten. Da jedoch kein Mechanismus maximale Sicherheit bietet, ist ein Teil des Risikos immer vorhanden, wenn das Internet zur Übermittlung persönlicher Daten genutzt wird.

 

Kinder

 

Auf unserer Website finden Sie Abschnitte für Kinder. Die Erhebung ihrer persönlichen Daten erfolgt mit Zustimmung der Eltern oder des Kinderbeauftragten. Wir bitten um die Zustimmung der letzteren durch:

 

• Anmeldeformular für die Etikett

 

Unsere Datenschutzverpflichtungen erfüllen die Anforderungen des folgenden Programms:

 

• WebTrust